0

Ihr Warenkorb ist leer

Gitarrenpedale nach Typ
  • Einkaufsführer

  • Effects Pedal Buying Guide Banner 1800x800 | Boost Guitar Pedals

    Kaufratgeber für Gitarreneffektpedale: Was brauche ich?

  • Guitar Pedal Buying Guide Genre by Genre | Boost Guitar Pedals

    Kaufratgeber für Gitarrenpedale: Genre für Genre

  • Sachen
  • Marken
  • Blogs
  • populäre Artikel

  • What Are Clipping Diodes | Boost Guitar Pedals

    Was sind Clipping-Dioden?

  • Jimi Hendrix's Guitar Gear Woodstock 1969 1800x800 | Boost Guitar Pedals

    Jimi Hendrix‘ Gitarrenausrüstung: Woodstock 1969

  • Um
  • Ausverkauft

    BASIC AUDIO Gruseliger Zahn

    Neil Young in einer Kiste

    £209.99

    About the BASIC AUDIO Gruseliger Zahn


    Das Basic Audio Spooky Tooth ist eines der bekanntesten Pedale von John Lyon. Er beschreibt es als „Neil Young in a box“, eine Mischung aus Orpheum-, Fuzzrite- und Super-Fuzz-Circuit-Typen, mit etwas Big-Muff-Ranch als Zugabe.

    Es ist ein unglaublich vielseitiger Fuzz mit aggressivem Charakter dank der Siliziumtransistoren. Der Spooky Tooth sorgt für den Durchhang und die Blüte eines Verstärkers am Rand, wobei die leicht gewölbten Mitten den dicken Bassbereich und die spritzigen Höhen betonen. Es reagiert sehr stark auf die Stärke des Zupfens und lässt sich bei stärkerem Zupfen oder Akkorden gut komprimieren.

    Sie können Ihren Sound mit dem Texture-Regler einstellen, der zwischen einer und zwei Gain-Stufen für niedrigere bis hohe Gain-Töne mischt und in der Nähe der Mittelposition eine Tonalität mit höherer Oktave erzeugt.

    Ein überraschend vielseitiges Pedal, das mehr als nur Fuzz-Aufgaben erfüllen kann.

    Merkmale:

    • Ein „Greatest Hits“-Fuzz-Pedal mit enormer Vielseitigkeit
    • Lautstärke-, Fuzz-, Textur- und Sättigungsregler
    • Handverkabelt in Fayetteville, West Virginia, USA
    • 9-V-Netzteil, Mitte-Minus oder 9-V-Batterie (beides nicht im Lieferumfang enthalten)